freianlagen_schmal

Karriere

BAUINGENIEUR (W/M/D)

Schwerpunkt Verkehrsplanung, Siedlungswasserwirtschaft

Ort: 67059 Ludwigshafen am Rhein

ÜBER UNS 

Immer wenn es um multifunktionale und intelligente Infrastruktur für Siedlungsflächen, Verkehr, Wasserwirtschaft oder Energie- und Telekommunikationsversorgung geht, erbringen wir als ein bundesweit tätiges Ingenieurbüro mit über 80 Mitarbeitern für Kommunen und Unternehmen die Gesamtleistung aus einer Hand – von der Planung bis zur Realisierung der Projekte. Bei uns läuft alles über flache Hierarchien, schnell und flexibel.

IHRE AUFGABEN 

  • Entwicklung von Infrastrukturmaßnahmen für kommunale und private Auftraggeber.
  • Planung in der Siedlungswasserwirtschaft und Verkehrsanlagen (Infrastruktur).
  • Selbstständige Bearbeitung der Leistungsphasen 1 bis 9 der HOAI.
  • Übernahme von Aufgaben in der örtlichen Bauüberwachung.

IHR PROFIL 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-, Diplom- und/oder Masterstudium im Bereich Bauingenieurwesen, ggf. auch Bautechniker/in mit Berufserfahrung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Verkehrsplanung und Siedlungswasserwirtschaft wünschenswert.
  • Kommunikatives, planerisches und organisatorisches Geschick.
  • Kreativität, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit.
  • Kundenorientierung und Zuverlässigkeit.
  • Kenntnisse im Umgang mit branchenüblicher Fachsoftware.

WAS WIR BIETEN

  • Ein faires Miteinander und gelebte Teamarbeit, kurze Entscheidungswege und individuelle Freiräume, bei denen auch Ihre Meinung zählt.
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven.
  • Eine selbstständige, eigenverantwortliche Tätigkeit in einem kompetenten und erfolgreichen Projektteam.
  • Eine leistungsorientierte Vergütung und individuelle Arbeitszeitmodelle.
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

KONTAKT

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an

Frau Cornelia Speidel
bewerbung@ib-spieth.de
Tel.-Nr.: 0711 931858-0

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens von uns erhoben und verarbeitet (elektronisch, sofern Sie Ihre Bewerbung per E-Mail senden. Postalisch bei Sendung Ihrer Bewerbung per Post). Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert werden.
Die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Ihrer Stellenbewerbung automatisch zwei Monate nach Bekanntgabe der Zurückweisung. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt haben.

  • ÖPNV bezuschusst.
  • Betriebliche Altersvorsorge.
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle.
  • Flexible Jahresarbeitszeit.
  • 30 Urlaubstage.
  • Leistungsorientierte Vergütung.
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag.
  • Betriebliche Gesundheitsmaßnahmen
  • Gemeinsame Ausflüge, Unternehmungen u.v.m.

Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungen sind an unseren Standorten selbstverständlich. Bei uns arbeiten Sie je nach Umfang bis zu fünf Jahre an einem Projekt – ein herausfordernder Job mit einer leistungsorientierten Vergütung.